Prasunki

ZK_Prasunki

Zutaten: 1 kg Kartoffeln, 300g Kartoffelmehl, 200g Bauchspeck (gerauchtes), Butter oder Margarine 

Zubereitung: 

Kartoffeln schälen und im Salzwasser gar kochen. Diese dann, wenn sie noch warm sind, mit Kartoffelmehl stampfen. Die Kartoffelmasse aus dem Topf nehmen, 4 große Klöße daraus formen und mit dem Messer kleine Fransen schneiden. Bauchspeck würfeln und in einem Topf mit Butter oder Margarine erhitzen. Die Prasunki mit der Speckbutter begießen und rühren, damit sie nicht verkleben.

Schmeckt am besten mit Buttermilch, Dickmilch, Kefir u.ä. 

|   Download Rezept als PDF  |